Bourbaki-Panorama wiedereröffnet

Das Bourbaki-Panorama hat während Jahrzehnten in Luzern Touristen angezogen. Dann geriet das 112 Meter lange Werk des Genfer Malers Edouard Castres ins Abseits und ging knapp am Untergang vorbei. Jetzt ist es aufwändig restauriert worden und wieder für das Publikum zugänglich.

Emil Lehmann hat sich im Bourbaki-Panorama in Luzern mit Judith Christen, der Direktorin des Panoramas und Christian Marty, er hat die Restaurierungs-Arbeiten geleitet, unterhalten.