Bundesrat Schmid nimmt Stellung

  • Donnerstag, 4. September 2008, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 4. September 2008, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 4. September 2008, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 5. September 2008, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 5. September 2008, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Im Tagesgespräch von Schweizer Radio DRS hat Bundesrat Samuel Schmid zu den neusten Enthüllungen im Fall Nef Stellung genommen. Schmid rechtfertigte sich: Eine Täuschungsabsicht oder böser Wille läge nicht vor.

Dass er bereits früher als bisher zugegeben über die Ermittlungen gegen Ex-Armeechef Nef informiert worden sei, habe er damals schlicht wieder vergessen, sagte Schmid.

Der Vorwurf, wonach die Armee in der gegenwärtigen Krise im VBS nicht mehr zu führen sei, wies Schmid ebenfalls zurück.

Ein allfälliger Rücktritt ist für Bundesrat Samuel Schmid kein Thema. Er spüre weiterhin viel Rückhalt, vor allem aus dem Volk.