«Demenz ist eine Herausforderung für die Gesellschaft»

  • Mittwoch, 2. April 2014, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 2. April 2014, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 2. April 2014, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 3. April 2014, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Das Zentrum Schönberg in Bern ist das erste nationale Kompetenzzentrum für Demenz und Palliative Care. Leiterin des Wissenszentrums ist Barbara Steffen-Bürgi, gelernte Pflegefachfrau und Pflegewissenschaftlerin. Sie engagiert sich seit Jahren für Palliative Care und ist zu Gast bei Urs Siegrist.

Barbara Steffen-Bürgi.
Bildlegende: Barbara Steffen-Bürgi. SRF

Wenn 2030 in der Schweiz 300'000 Menschen dement sind, können nicht alle in ein Heim gehen. «Man muss alternative Versorgungsmöglichkeiten finden», sagt Barbara Steffen-Bürgi. Die Devise «einmal Heim, immer Heim» soll nicht mehr gelten, flexiblere Lösungen sind gesucht. An dieser Suche beteiligt sich das neue Zentrum Schönberg in Bern - ein Pflege- und Altersheim mit 166 Betten. Dort wird gepflegt, betreut, aber auch geforscht.

Moderation: Urs Siegrist