«Ein unabhängiges Katalonien ist Wunschdenken»

  • Montag, 26. November 2012, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 26. November 2012, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 26. November 2012, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 27. November 2012, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 27. November 2012, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Mehr als eine Million Katalanen haben diesen Herbst für ein unabhängiges Katalonien demonstriert. Bei den Neuwahlen fürs regionale Parlament verpassten nun aber die regierenden katalanischen Nationalisten die absolute Mehrheit. SRF-Spanienkorrespondent Alexander Gschwind im Tagesgespräch.

Dies ist eine Niederlage für die Regierung, doch insgesamt wurden die Parteien, die eine Unabhängigkeit wollen, leicht gestärkt: Wie realistisch sind nun also die Pläne für die Unabhängigkeit Kataloniens? Wie sehr sind sie Ventil für die Krisensorgen der Bevölkerung? Und warum kommen die Unabhängigkeitsforderungen gerade jetzt, nicht nur in Katalonien, sondern auch in Schottland oder im Südtirol? SRF-Spanienkorrespondent beantwortet die Fragen von Urs Siegrist.

Moderation: Urs Siegrist