Eishockey-Trainer Jim Koleff

Die Gäste in der letzten Woche des Jahres sind Menschen, denen 2007 Glück oder zumindest Zuversicht gebracht hat. Heute ist Jim Koleff zu Besuch, einer der renommiertesten Eishockey-Coaches der Schweiz. Kaum war er Trainer, kam die Diagnose: Krebs.

Später kehrte er zurück an die Bande und holte mit dem HC Lugano den Meistertitel.

Vor zwei Jahren erkrankte Koleff erneut. Eine lange, schwierige Behandlung folgte. Doch Anfang dieses Jahres kehrte er Schritt für Schritt zurück. In diesen Tagen steht er als Assistenz-Trainer fürs Team Canada am Spengler-Cup im Einsatz.

Autor/in: Olivia Ebinger