Finanzkrise bedroht Entwicklungshilfe

  • Freitag, 17. Oktober 2008, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 17. Oktober 2008, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 18. Oktober 2008, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 18. Oktober 2008, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Rund um den Globus schnüren die Regierungen milliardenschwere Rettungspakete, um die Finanzwelt vor dem Absturz zu bewahren. Dabei drohen die Entwicklungsländer vergessen zu gehen.

Die Summen werden die Staatshaushalte über Jahre belasten und zu Sparprogrammen zwingen. Dies ist aus Sicht der armen Länder, die auf Entwicklungsgelder aus dem Norden angewiesen sind, bedrohlich. Denn damit ist das Milleniums-Ziel, Hunger und Armut in der Welt bis 2015 zu halbieren, in noch weitere Ferne gerückt.

Zum heutigen Uno-Welttag zur Überwindung der Armut ist Joachim von Braun Gast im Tagesgespräch. Der renommierte Agrarwissenschaftler ist Generaldirektor des International Food Policy Research Institute in Washington und Experte für Ernährungsfragen.

Autor/in: Barbara Widmer