Kritik am neuen Politstil in der Schweiz

  • Freitag, 4. April 2008, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 4. April 2008, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 5. April 2008, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 5. April 2008, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Eveline Widmer-Schlumpf will im Bundesrat und in der SVP bleiben. Die Partei-Leitung der SVP-Schweiz zeigt sich jedoch unbeeindruckt ob diesem Entscheid.

Die Tatsache, dass Widmer-Schlumpf nicht von sich aus weiche, ändere nichts am Ausschluss-Verfahren. Am Nachmittag soll es der Zentralvorstand gegen absegnen: Falls die Justizministerin nicht selbst aus der Partei austritt, soll sie die von den Bündnern ausgeschlossen werden. Und falls sich diese weigern, wird die Bündner Kantonalpartei von der SVP Schweiz ausgeschlossen.

Was bedeutet dieses Vorgehen für den Bundesrat, für die Zauberformel, für die politische Kultur in der Schweiz? Gast bei Susanne Brunner ist Wolf Linder: Er ist Professor am Institut für Politikwissenschaften an der Universität Bern und Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät.