Marc Lehmann über den «Summer of Change» 1989

  • Montag, 30. Juni 2014, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 30. Juni 2014, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 30. Juni 2014, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 1. Juli 2014, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

In Osteuropa ist Ferienbeginn. In den Sommerferien vor 25 Jahren fuhren viele DDR-Bürger zu einem Picknick nach Ungarn - und flüchteten in den Westen. Was bleibt vom «Wende-Sommer»? SRF-Osteuropa-Korrespondent Marc Lehmann ist Gast von Susanne Brunner.

SRF-Osteuropa-Korrespondent Marc Lehmann.
Bildlegende: SRF-Osteuropa-Korrespondent Marc Lehmann. zvg

Wenig später fiel dann die Berliner Mauer. «Alles ging plötzlich unglaublich schnell», sagt SRF Osteuropa-Korrespondent Marc Lehmann 25 Jahre danach. «Inzwischen ist die Demokratie in vielen Ländern Osteuropas zu einer Selbstverständlichkeit geworden, auch wenn die hohe Politik vielen einfachen Bürgern vewehrt bleibt, was wiederum zu einer Politikverdrossenheit führt». Marc Lehmann zieht Bilanz, auch eine persönliche. Ende Sommer kehrt er zurück in die Schweiz.

Moderation: Susanne Brunner