Markus Dürr: Die Suva als 100-jährige Erfolgsgeschichte

  • Mittwoch, 28. März 2018, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 28. März 2018, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 28. März 2018, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 28. März 2018, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 29. März 2018, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 29. März 2018, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Suva – das Kürzel der Unfallversicherung kennen alle. Die Suva ging als erste Sozialversicherung in der Schweiz an den Start – vor genau 100 Jahren. Der frühere Suva-Präsident Markus Dürr diskutiert im Tagesgespräch bei Marc Lehmann die Entstehungsgeschichte und aktuelle Herausforderungen.

Markus Dürr, der ehemalige Präsident des Verwaltungsrates der Suva.
Bildlegende: Markus Dürr, der ehemalige Präsident des Verwaltungsrates der Suva. Keystone

Weil sich die Arbeitsunfälle in der Industrie um die vorletzte Jahrhundertwende häuften, wurde in der Schweiz der Ruf nach einer allgemeinen Versicherung laut. Vor 100 Jahren nahm schliesslich die Suva ihren Betrieb auf und half mit, den sozialen Frieden zu sichern. Bis heute ist die staatsnahe Unfallversicherung ein wichtiger Pfeiler im Schweizer Versicherungswesen. Aber auch sie muss sich Reformen stellen, denn mit dem Schwinden von Industriearbeitsplätzen lässt ihre Bedeutung nach. Markus Dürr war bis Ende letzten Jahres Präsident der Suva. Der ehemalige Luzerner Gesundheitsdirektor weiss, woher die Unfallversicherung kommt und wohin sie gehen muss.

Moderation: Marc Lehmann