Neat: Aufatmen in der Piora-Mulde

  • Mittwoch, 8. Oktober 2008, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 8. Oktober 2008, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 8. Oktober 2008, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 9. Oktober 2008, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 9. Oktober 2008, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Eine Kernbohrung in der Piora-Mulde bei Faido hat gute Ergebnisse für den Bau des Gotthard-Basistunnels ergeben. Damit ist der Weg frei für die erste Tunnelbohrmaschine.

Sie steht zurzeit zwischen Faido und Sedrun mitten in der Piora-Mulde. Von dieser hiess es, sie werde zu einem Milliardengrab, da gebe es nur Wasser und Sand. Nichts davon ist bisher eingetreten.

Eine grosse Erleichterung für Renzo Simoni, den Direktor der Alptransit Gotthard AG, die für den Bau des Tunnels zuständig ist.

Monika Binotto im Gespräch mit Renzo Simoni