Pater Christian Rutishauser: «Frieden ist das höchste Gut»

  • Donnerstag, 17. April 2014, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 17. April 2014, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 17. April 2014, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 18. April 2014, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Ostern ist für Christinnen und Christen das wichtigste Fest des Jahres. Gefeiert wird die Auferstehung Christi, an die viele aber gar nicht mehr glauben. Was heisst das fürs Christentum? Pater Christian Rutishauser ist Provinzial der Schweizer Jesuiten und Gast von Susanne Brunner.

Pater Christian Rutishauser.
Bildlegende: Pater Christian Rutishauser. zvg

Auch er stelle fest, dass die Religion immer mehr aus der Öffentlichkeit verdrängt werde. «Doch», so Pater Christian Rutishuser, «wir können nicht ohne Religion leben. Die Frage ist, welchen gemeinsamen Sinnhorizont eine Gesellschaft hat». Für ihn sei klar, dass Gott alle Lebensbereiche durchdringen sollte. Als ehemaliger Direktor des Lassalle-Hauses in Bad Schönbrunn setzt Pater Rutishauser auch stark auf religiöse Bildung und auf den interreligiösen Dialog. Intensiv befasst er sich mit der Beziehung zum Judentum, aber auch zu anderen Religionen. «Es geht darum, sich gegenseitig zu verstehen, Brücken zu schlagen». In einer offenen Gesellschaft müsse man dialogfähig sein. «Die Alternative ist Gewalt».

Moderation: Susanne Brunner