Peter Maurer - nach 100 Tagen als IKRK-Präsident

  • Montag, 12. November 2012, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 12. November 2012, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 12. November 2012, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 13. November 2012, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 13. November 2012, 4:33 Uhr, DRS 4 News

«In Syrien sind Spitäler zu strategischen Kriegszielen geworden - beide Seiten verletzen humanitäres Völkerrecht», sagt IKRK-Präsident Peter Maurer. Eine Schonzeit gab es für den neuen Mann an der Spitze des IKRK nicht. Beschäftigt haben ihn vor allem das Leiden der Bevölkerung in Syrien, aber auch weniger beachtete Krisen wie die in Mali. Auch seine jahrelange Erfahrung als Diplomat bei der Uno und als Botschafter und Staatssekretär im Dienst des EDA konnten ihn auf den Umgang mit so viel Leid und Verletzung von Völkerrecht nicht vorbereiten. Ivana Pribakovic befragt Peter Maurer zu Erfahrungen der ersten 100 Tage.

Moderation: Ivana Pribakovic