Roger Stephan über das EHEC-Bakterium

  • Freitag, 10. Juni 2011, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 10. Juni 2011, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 10. Juni 2011, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 11. Juni 2011, 4:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 11. Juni 2011, 9:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 11. Juni 2011, 15:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 11. Juni 2011, 21:03 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 11. Juni 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 12. Juni 2011, 7:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 12. Juni 2011, 20:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 12. Juni 2011, 21:33 Uhr, DRS 4 News

29 Tote, über 2000, die sich angesteckt haben: Und das alles wegen eines kleinen, unsichtbaren Erregers, von dem man noch immer nicht weiss, wo er eigentlich herkommt.

EHEC heisst der Übeltäter, der nicht nur schwer krank machen kann, sondern auch das Geschäft von Gemüsebauern in halb Europa zum Erliegen gebracht hat. EHEC wirft aber auch die Frage auf, wie selbstverständlich es eigentlich ist, was wir als selbstverständlich betrachten: Dass unsere Lebensmittel sicher sind. Roger Stephan ist Direktor des Instituts für Lebensmittelsicherheit und -hygiene an der Universität Zürich.

Autor/in: Susanne Brunner