Ruth Metzler: Wie die Schweiz ihr Geld verdient

  • Donnerstag, 26. April 2018, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 26. April 2018, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 26. April 2018, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 26. April 2018, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 27. April 2018, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 27. April 2018, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Aussenhandel: Sein Anteil an der Schweizer Wirtschaftsleistung ist enorm. Zwei von fünf Franken werden im Ausland verdient. Und der Schweizer Export boomt. Aber es lauern Gefahren, sagt Ruth Metzler im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann.

Ruth Metzler.
Bildlegende: Ruth Metzler. Keystone

Die Exportwirtschaft vermeldet Rekordzahlen, Schweizer Güter sind im Ausland gefragt wie nie. Das ist erstaunlich, wenn man bedenkt, dass der starke Franken dem Schweizer Aussenhandel erhebliche Erschwernisse bescherte. Jetzt lässt der Franken zwar nach, dafür sind neue Risiken in Sicht: Der weltweite Trend zu wieder mehr Protektionismus statt freiem Handel.

Unter diesem Eindruck findet heute in Zürich das Aussenwirtschaftsforum des staatlichen Exportförderers Switzerland Global Enterprise (S-GE) statt. Präsidentin von S-GE ist die frühere Bundesrätin Ruth Metzler. Im «Tagesgespräch» erklärt sie, wie die Exportwirtschaft auch in Zukunft fit bleibt.

Moderation: Marc Lehmann