Saïda Keller-Messahli: «Islamistische Drehscheibe Schweiz»

  • Montag, 4. September 2017, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 4. September 2017, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 4. September 2017, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 5. September 2017, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 5. September 2017, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Saïda Keller-Messahli warnt seit Jahren vor Islamisten in der Schweiz. In einem Buch, «Islamistische Drehscheibe Schweiz», wirft sie Behörden und vor allem auch der Linken Naivität vor. Sie ist Gast von Susanne Brunner.

Saïda Keller-Messahli.
Bildlegende: Saïda Keller-Messahli. Keystone

Besser hinschauen und vorsichtiger sein: Das fordert die Gründerin des Forums für einen fortschrittlichen Islam im Umgang mit den Moscheen in der Schweiz. In diesen würden islamistische Hassprediger Junge radikalisieren, und das vor allem mit Geld aus Saudi-Arabien. In ihrem Buch, das dieser Tage erschienen ist, nennt sie die Drahtzieher und die Geldflüsse hinter den Moscheen und warnt vor der Gefahr islamistischer Unterwanderung. «Meine Aufgabe sehe ich darin, vor der Radikalisierung der Moslems in der Schweiz zu warnen.» Applaus bekommt sie dafür vor allem aus dem rechten politischen Spektrum.

Moderation: Susanne Brunner