Schweiz will sich besser für Bären rüsten

  • Mittwoch, 16. April 2008, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 16. April 2008, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 17. April 2008, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 17. April 2008, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Luchs, Wolf und Bär kehren zurück in die Schweiz, aber ob all diese Wild- und Raubtiere bei uns eine Chance haben, ist ungewiss.

Die Bündner Jagdbehörden haben in Absprache mit den zuständigen eidgenössischen Instanzen den Bär JJ 3 abgeschossen, der zu wenig Respekt vor Menschen und Siedlungen hatte und so Mittelbünden unsicher gemacht hat.

Die Vorgänge, die zu diesem Abschuss geführt haben, und die Konsequenzen für eine Schweiz, in der Bären wieder einen Platz haben sollen, sind Thema im Tagesgespräch mit Georg Brosi, dem Vorsteher der Bündner Jagdbehörden.

Autor/in: Emil Lehmann