«Selbstgemacht»: Luciano Marinello, Unternehmer

  • Dienstag, 28. Juli 2015, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 28. Juli 2015, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 28. Juli 2015, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 29. Juli 2015, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Luciano Marinello, der eigenwillige Zürcher, der die Marinello-Läden in dritter Generation geführt und dann verkauft hat. Dominik Meier spricht mit ihm über das Geschäft mit frischen Lebensmitteln - und über den Erfindergeist, dank dem das Familienunternehmen bis jetzt überlebt hat.

Luciano Marinello, blond, mit Bart und Brille, in sandfarbener Hose und weissem Hemd sitzt mit SRF-Redaktor Dominik Meier - er in blauen Jeans und blauem Shirt - im 1.-Klass-Abteil eines Zuges, der im Bahnhof Pfäffikon steht.
Bildlegende: Luciano Mmarinello und Dominik Meier beim Halt im Bahnhof Pfäffikon. SRF

Hoch oben auf einem Bauernhof im Glarnerland hat Luciano Marinello in den ersten Monaten nach dem Verkauf seiner Läden gearbeitet. In den Bergen, bei der Arbeit mit Tieren, wollte er auf andere Gedanken kommen. Weg aus Zürich, hinauf in die Berge. Im Zug Richtung Näfels das Gespräch über die Gründe, warum die Marinello-Läden drei Generationen lang Bestand hatten.

Moderation: Dominik Meier