Streit bei SBB Cargo

Die Gespräche zwischen SBB und Gewerkschaften sind vorläufig auf Eis gelegt. In Bellinzona wird weiter gestreikt.

Wie lange noch? Wann kippt die Stimmung in der Bevölkerung? Was würde passieren, wenn die Arbeitsplätze in Bellinzona erhalten blieben, dafür aber in Yverdon abgebaut würden? Schwierige Fragen für die Gewerkschaftsführung der Eisenbahner.

Peter Moor ist Informationsbeauftragter des Schweizerischen Eisenbahn- und Verkehrspersonal-Verbandes SEV und zu Gast im Tagesgespräch.

Moderation: Susanne Brunner