Thomas Jäger, Gründer der ch-aviation

  • Donnerstag, 9. November 2017, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 9. November 2017, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 9. November 2017, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 10. November 2017, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 10. November 2017, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Himmel ist hart umkämpft! Viele – ja, zu viele – Fluggesellschaften buhlen weltweit um Passagiere. Entsprechend werden auch die Flug-Tickets immer billiger. Manch eine Airline kommt dadurch in Bedrängnis – und muss sich nach immer neuen Geldgebern umsehen.

Thomas Jäger, Gründer der ch-aviation.
Bildlegende: Thomas Jäger, Gründer der ch-aviation. ZVG

Interessanterweise lassen sich auch immer wieder Geldgeber finden – wie der «Fall SkyWork» zeigt: Die Berner Regional-Fluggesellschaft fand nach einem dreitägigen Mini-Grounding einen neuen Investor - und ist wieder im Spiel. Die Überkapazitäten am europäischen Himmel werden so nicht kleiner. Die notwendige Konsolidierung bleibt aus. Im Unterschied zu den USA, wo unterdessen wenige Gesellschaften den Markt dominieren. In Europa wird indes die Lufthansa-Gruppe, zu der auch die Swiss gehört, immer mächtiger. Sie hat Teile der zusammengebrochenen Air Berlin übernommen. Und sie dürfte die Preise zumindest auf einzelnen Strecken erhöhen.

Da ist also viel los am Himmel! Und es ist schwierig, den Überblick zu behalten. Einer, der den Überblick hat, ist Thomas Jäger: Er hat 1998 die ch-aviation gegründet, ein Informations-Anbieter für Fluggesellschaften und Flughäfen, ebenso wie für Behörden oder Finanz-Unternehmen. Thomas Jäger ist Gast von Iwan Lieberherr im «Tagesgespräch».

Moderation: Iwan Lieberherr