Weltraumschrott gefährdet Raumfahrt

19 Mal war die Raumfähre Endeavour schon im All und jeder Flug wurde etwas gefährlicher. Seit ihren Anfängen vor 50 Jahren hat die Raumfahrt einen riesigen Abfallberg im All hinterlassen. Dieser Weltraumschrott gefährdet nun Raumfähren und Satelliten.

Thomas Schildknecht ist Astronom an der Universität Bern und Experte für Weltraumschrott. Er ist Gast bei Susanne Brunner.