«Tagesschau» vom 14.10.2017

Beiträge

  • SP-Delegiertenversammlung: Levrat rügt Parteilinke

    Nach dem Nein zur AHV-Revision an der Urne schiebt SP-Parteipräsident Christian Levrat der Parteilinken eine Mitverantwortung zu. Ebenfalls kontrovers: die Anschaffung neuer Kampfjets und die 99-Prozent-Initiative der Jungsozialisten.

  • Rückkehr nach Bondo

    Zwei Monate nach dem Bergsturz können die ersten Bewohner nach Bondo zurückkehren. Denn: Die provisorische Strasse ist seit heute Morgen offen. Doch die Rückkehrerlaubnis gilt vorerst nur für die Hälfte der Bevölkerung.

  • Sorge und Kritik nach Trump-Brandrede gegen den Iran

    Die Terrorismus-Vorwürfe und Sanktionsdrohungen von US-Präsident Donald Trump gegen den Iran stossen in Europa auf wenig Gegenliebe: Hier will man am Atom-Deal festhalten – und in diesem Sinne auch versuchen, auf den US-Kongress einzuwirken.

  • Rakka vor dem Fall

    Die Terrormiliz IS steht in ihrer heimlichen Hauptstadt vor der Kapitulation. Fast 85 Prozent des Stadtgebiets hat sie an die Internationale Koalition verloren. Gerüchte berichten von einer Evakuierung der verbleibenden IS-Kämpfer.

  • Weichenstellung in Niedersachsen

    Die morgigen Landtagswahlen in Niedersachsen werden Auswirkungen auf die deutsche Bundespolitik haben. Ob eine Jamaika-Koalition in Berlin Aussicht auf Erfolg hat, wird auch vom Verhältnis zwischen CDU und Grünen in Hannover abhängen.

  • Puigdemont im Schwitzkasten der Wirtschaft

    Politisch steht der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont nach seiner Vielleicht-Unabhängigkeitserklärung mächtig unter Druck. Auch Banken und Schaumweinproduzenten wollen den Verbleib bei Spanien – und drohen mit dem Wegzug.

  • Tirol vor Olympia-Abstimmung

    Swiss olympic will die Olympischen Winterspiele 2026 nach Sion holen. Ein möglicher Gegner: Innsbruck in Tirol. Ob es so kommen wird, entscheiden die Tiroler morgen in einer Volksabstimmung. Eine wichtige Rolle werden wie in Sion die Kosten spielen.

  • Federer im Final von Shanghai

    Roger Federer schlägt im Halbfinale den Argentinier Juan del Potro in drei Sätzen mit 3:6, 6:3 und 6:3. Im Final wartet der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal.

  • Nussknacker-Premiere in Zürich

    Die Geschichte von E.T.A. Hoffmanns «Nussknacker» zu Tschaikowskys Musik hat in den meisten Bühnenversionen viel von ihrem dunkel-romantischen Ursprung verloren. Das Ballett Zürich folgt nun dem fieberhaften Original.