«Tagesschau» vom 21.4.2016

Beiträge

  • Nicht alle EU-Länder wollen Flüchtlinge aus der Türkei aufnehmen

    Seit dem EU-Abkommen mit der Türkei kommen tatsächlich weniger Flüchtlinge nach Griechenland. Aber die EU hält ihren Teil der Abmachung nur teilweise ein. Viele EU-Länder weigern sich nämlich, Flüchtlinge aus der Türkei aufzunehmen. Einschätzungen von EU-Korrespondent Sebastian Ramspeck

  • Bevölkerungswachstum in der Schweiz geht leicht zurück

    Die Bevölkerung in der Schweiz wächst nicht mehr so schnell wie noch vor einem Jahr. Letztes Jahr betrug der Bevölkerungs-Zuwachs 1,1 Prozent. Damit leben derzeit 8‘325‘200 Menschen in der Schweiz.

  • Ältere Arbeitnehmer sollen leichter wieder eine Stelle finden

    Wer mit über 50 seine Stelle verliert, hat Mühe, eine neue zu finden. Deshalb hat sich eine nationale Konferenz unter der Leitung von Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann zum Ziel gesetzt, die Situation älterer Arbeitnehmer zu verbessern.

  • Verein 50plus kritisiert nationale Konferenz

    Dass eine nationale Konferenz die Situation für ältere Arbeitnehmer verbessern will, wird von Betroffenen-Organisationen geschätzt. Allerdings reiche dafür eine jährliche Konferenz nicht, kritisiert etwa der Verein 50plus.

  • Barack Obama besucht als erster US-Präsident einen Golf-Gipfel

    Während seiner Amtszeit haben sich die Beziehungen zu Saudi-Arabien verschlechtert. Dies vor allem wegen der Annäherung der USA an den Iran. Deshalb muss der US-Präsident am Golf-Gipfel in Saudi-Arabien die Gemüter besänftigen. Einschätzungen von Nahost-Korrespondent Pascal Weber

  • VW und US-Behörden einigen sich im Abgasskandal

    VW soll den amerikanischen Kunden Rückkäufe, Reparaturen und Entschädigungen anbieten, die ein Fahrzeug mit manipulierten Abgaswerten haben. Darauf haben sich VW und die USA aussergerichtlich geeinigt.

  • Geld in der Eurozone bleibt billig

    Der EZB-Präsident Mario Draghi will den Leitzins auf dem Rekordtief von 0 Prozent belassen.

  • Schweizer Exportwirtschaft erholt sich

    Im ersten Quartal dieses Jahres hat die Zahl der Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahres-Quartal um 2,4 Prozent zugenommen. Zu verdanken ist dies der Chemie- und Pharmabranche.

  • Musiker Prince ist tot

    Er schrieb Hits wie „Purple Rain“, „Kiss“ und „1999“. Jetzt ist Prince im Alter von 57 Jahren gestorben.

  • Solar Impulse fliegt wieder

    Nach 9 Monaten Zwangspause ist der Solarflieger von Bértrand Piccard wieder abgehoben.

  • Krieg und Tote stehen im Zentrum einer Ausstellung in Zürich

    Das Zürcher Museum für Gestaltung rückt in seiner neuesten Ausstellung Krieg und Tote in den Fokus. Gezeigt werden Fotos der deutschen Fotografin Herlinde Koelbl, die während sechs Jahren in über 30 Ländern Bilder machte.

  • Britische Queen Elizabeth wird 90

    Mit 41 Salutschüssen im Londoner Hyde Park haben die Feierlichkeiten zum 90. Geburtstag der Queen begonnen, die bis in den Juni hinein dauern werden.