«Tagesschau» vom 10.4.2015

Beiträge

  • Erstes hochrangiges Treffen USA-Kuba seit mehr als 50 Jahren

    Vor ihrem geplanten historischen Treffen beim Amerika-Gipfel in Panama haben US-Präsident Barack Obama und Kubas Staatschef Raúl Castro miteinander telefoniert. Erstmals seit mehr als 50 Jahren trafen sich die Aussenminister der beiden Länder. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Beat Soltermann in Panama-Stadt.

  • Weniger Arbeitslose in der Schweiz

    Die Frankenstärke belastet bekanntlich viele Schweizer Unternehmen, sie wirkt sich vorerst allerdings noch nicht auf die Arbeitslosenzahlen aus. Die Arbeitslosenquote sank im März auf 3,4% von 3,5% im Februar.

  • Zahl der Ausgesteuerten steigt

    Ein Anstieg der Arbeitslosigkeit führt dazu, dass vermehrt Leute ausgesteuert werden. Letztes Jahr wurden in der Schweiz jeden Monat durchschnittlich 3000 Personen ausgesteuert, im Januar dieses Jahres waren es schon 3'400.

  • Olympisches Komitee feiert 100-jähriges Bestehen

    Bundesrat, Regierungsrat, Stadtrat und der Vorstand des IOC haben heute dem Gründer Pierre de Coubertin an seinem Grab in Lausanne gedacht. Auf einem Schiff eröffnete das IOC eine Spezialausstellung.

  • Kantonale Volksinitiative gegen Neubau der Axenstrasse

    Der Kanton Schwyz soll sich beim Bund für eine Sanierung der Axenstrasse stark machen und sich gegen das geplante Neubauprojekt einsetzen. Ein überparteiliches Komitee hat eine entsprechende kantonale Volksinitiative eingereicht.

  • Humanitäre Lage im Flüchtlingslager Jarmuk weiter katastrophal

    Nachdem vor wenigen Tagen der IS die Kontrolle über das palästinensische Flüchtlingslager übernommen hat, soll es palästinensischen Kämpfern heute gelungen sein, die IS-Kämpfer teilweise zu vertreiben.

  • Nachrichten Ausland

  • Le Pen-Familienstreit eskaliert

    Die Vorsitzende des rechts-populistischen Front National, Marine Le Pen, hat ihrem Vater, Jean-Marie Le Pen, den Ausstieg aus der Politik nahegelegt. Sie kündigte zudem an, sie werde ein Disziplinarverfahren gegen ihren Vater einleiten.

  • Riesiges Ölfeld in England entdeckt

    Direkt neben dem Londoner Flughafen Gatwick ist ein grosses Erdölfeld entdeckt worden. In dem Areal nahe der britischen Hauptstadt sollen rund 100 Milliarden Barrel Öl lagern.

  • Ein Vulkanausbruch, der die Welt veränderte

    Der gewaltige Ausbruch des indonesischen Vulkans Tambora am 10. April 1815 kühlte weltweit das Klima ab. Das darauffolgende "Jahr ohne Sommer" brachte Hunger und Verarmung - auch in der Schweiz.

  • Gedenkfeier Hans Erni

    Luzern hat von seinem berühmtesten und ältesten Einwohner Abschied genommen: mit einer öffentlichen Gedenkfeier wurde Maler und Grafiker Hans Erni, der vor drei Wochen im Alter von 106 Jahren gestorben war, gewürdigt.