«Tagesschau» vom 10.10.2015

Beiträge

  • Anschlag auf Demonstranten

    In der türkischen Hauptstadt Ankara sind bei einem Bombenanschlag während einer Friedensdemonstration mindestens 86 Menschen getötet worden. Einschätzungen von SRF-Korrespondentin Ruth Bossart.

  • Schweizer bieten Flüchtlingshilfe

    Immer mehr Schweizer wollen Flüchtlinge bei sich daheim aufnehmen. Allein im September sind bei der Schweizerischen Flüchtlingshilfe 300 solcher Angebote eingegangen.

  • Proteste gegen Freihandelsabkommen

    Mindestens 150‘000 Demonstranten haben in Berlin gegen das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP mit den USA protestiert. Auch für die Schweizer Wirtschaft könnte das geplante Abkommen Folgen haben.

  • Militärparade in Nordkorea

    Mit einer Militärparade feiert Nordkorea in der Hauptstadt Pjöngjang den 70. Geburtstag der herrschenden Arbeiterpartei.

  • Präsidentenwahl in Weissrussland

    Am Sonntag findet die Präsidentenwahl in Weissrussland statt. Präsident Alexander Lukaschenko strebt bei dieser Wahl seine fünfte Amtszeit an.

  • Letzte Hinrichtung

    Vor 75 Jahren ist in der Schweiz die letzte zivilrechtliche Todesstrafe vollzogen worden. 1940 wurde ein dreifacher Mörder aus der Innerschweiz hingerichtet.

  • „Steve Jobs“ feiert Premiere

    In den USA feierte der Film mit dem Titel „Steve Jobs“ Premiere. Vor dem Kinostart sorgte das Werk über den Apple-Gründer für Kritik.