«Tagesschau» vom 26.11.2013

Beiträge

  • Bundesrat schliesst fast ein Drittel aller Armee-Immobilien

    Unter die Sparübung fallen die Schliessung von Schiessplätzen, Flugplätzen und auch Waffenplätzen. Verteidigungsminister Ueli Maurer setzt damit das schon länger angekündigte Streichkonzert bei Armee-Immobilien um. 300 Stellen werden durch den radikalen Abbau im nächsten Jahr gestrichen.

  • Unterschiedliche Reaktionen auf Sparübung des VBS

    Besonders betroffen von dem Abbau von Armee-Immobilien ist die Westschweiz, insbesondere der Kanton Wallis. Entsprechend betroffen zeigt sich Sicherheits-Direktor Oskar Freysinger. Im Kanton Zürich hingegen werden die Pläne des Bundesrats begrüsst. Einschätzungen von SRF-Bundeshauskorrespondent Hanspeter Trütsch

  • Nationalrat hält an schärferen Regeln für Einbürgerungen fest

    10 Jahre mindestens soll jemand in der Schweiz gelebt haben, will er eingebürgert werden. Der Nationalrat bleibt bei diesem Entscheid. Eine vom Bundesrat vorgeschlagene Reduktion von heute 12 auf neu 8 Jahre lehnt die grosse Kammer im Gegensatz zum Ständerat ab.

  • Parlament verabschiedet Gegenvorschlag zur Pädophilen-Initiative

    Für Pädokriminelle soll ein schärferes Tätigkeitsverbot sowie Rayon- und Kontaktverbot gelten. Während die Initiative, die voraussichtlich im nächsten Jahr vors Volk kommt, ein lebenslängliches Tätigkeitsverbot für verurteilte Sexualstraftäter verlangt, dauern die Verbote nach der Variante der Räte maximal zehn Jahre. Die Gerichte sollen aber mehr Spielraum erhalten.

  • Nachrichten Inland

  • Pädophilie-Prozess im Thurgau

    Einer der schwersten Kindsmisshandlungs-Fälle der Schweiz wird seit heute vor Gericht im thurgauischen Münchwilen behandelt. Den zwei angeklagten Männern werden mehrfache sexuelle Handlungen mit den eigenen und anderen Kindern vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft fordert mehrjährige Gefängnisstrafen.

  • Koalitions-Verhandlungen in Deutschland in entscheidender Runde

    Eine gemeinsame Regierung vor Augen verhandeln die CSU und CDU mit der SPD. Doch Schwarz und Rot liegen noch immer weit auseinander, obschon es gerüchteweise Annäherungsversuche geben soll. Möglicherweise kommt es in den nächsten Stunden zum Durchbruch. Einschätzungen von SRF-Deutschland-Korrespondent Stefan Reinhart

  • Nachrichten Ausland

  • Blauhelm-Truppe für Zentralafrikanische Republik

    Frankreich will das Kontingent von französischen Soldaten in der ehemaligen Kolonie auf 1000 aufstocken. In der Zentralafrikanischen Republik herrschen seit Monaten Chaos und Gewalt. Muslimische und christliche Milizen bekämpfen sich gegenseitig. Hundertausende Zivilisten sind vertrieben worden.

  • Londoner Plattenladen wird im Internet versteigert

    Für umgerechnet 450 000 Franken kann derzeit im Internet ein ganzer Plattenladen ersteigert werden. Es ist der älteste Plattenladen von London. Für die 450 000 Franken gibt es 25 000 Tonträger.

  • FC Basel gegen Chelsea in Basel

    Schalte in den Basler St.Jakob-Park vor dem Champions-League-Spiel FC Basel gegen Chelsea zu Rainer Salzgeber von SRF-Sport