«Tagesschau» vom 14.4.2016

Beiträge

  • Notfallplan für Flüchtlinge

    Was tun, wenn plötzlich viel mehr Flüchtlinge in die Schweiz kommen, als das bis jetzt der Fall gewesen ist? Ein Notfallplan der Behörden gibt Auskunft.

  • Entlastete Grenzkantone

    Keine andere Region verzeichnete im letzten Jahr eine so starke Zunahme von Flüchtlingen wie die Ostschweiz. Sie soll nun entlastet werden.

  • Deutschlands Flüchtlings-Pläne

    Seit Monaten streitet die deutsche Koalition über die Flüchtlingspolitik. Nun haben die Spitzen von CDU, CSU und SPD ein neues Integrations-Gesetz geeinigt.

  • Speicherung von Passagierdaten

    Wer mit dem Flugzeug unterwegs ist, hinterlässt viele Spuren im Computer der Fluggesellschaften. Diese müssen sie nun künftig an EU-Länder weiterreichen.

  • Lebenszeichen entführter Mädchen

    CNN ist ein Video zugespielt worden, das 15 entführte Mädchen zeigt. Sie gehören offenbar zur Gruppe der Schülerinnen, die vor zwei Jahren in Nigeria entführt wurde.

  • Nachrichten Ausland

  • Vorstoss auf Mossul

    Die irakische Armee rückt langsam auf Mossul vor. Es ist der Versuch zur Rückeroberung der zweitgrössten Stadt im Land. Reportage von der Frontlinie.

  • Immer weniger Börsengänge

    Das Schweizer Unternehmen VAT ist heute an die Börse gegangen. Ein Schritt, der seltener wird – immer mehr Firmen ziehen sich im Gegenteil von der Börse zurück.

  • Charles Lewinsky wird 70

    Charles Lewinskys Bandbreite ist fast zu gross für eine einzige Schublade. Heute feiert der Autor seinen 70sten mit der Veröffentlichung seines neuen Romans.