«Tagesschau» vom 13.7.2016

Beiträge

  • Wechsel in Downing Street Nr. 10

    Die Queen hat David Cameron von seinen Amtspflichten entbunden und Theresa May als Nachfolgerin ernannt. May wird nach Margaret Thatcher die zweite Frau, die in London regiert. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Peter Balzli aus London.

  • Labour-Partei: wie weiter?

    Labour steuert auf ein Duell um den Vorsitz zu. Der unter massiven Druck stehende Vorsitzende Jeremy Corbyn dürfte dabei der Abgeordneten Angela Eagle gegenüberstehen. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Peter Balzli aus London.

  • Deutschland richtet Sicherheitspolitik neu aus

    Die deutsche Regierung hat ihre Sicherheitspolitik neu formuliert. Teil der neuen Pläne sind Einsätze der Streitkräfte bei Terroranschlägen, eine Öffnung der Truppe für EU-Ausländer und mehr deutsche Verantwortung in der NATO.

  • Kurznachrichten Ausland

  • Der Wohnungsnot entgegenwirken

    Verdichteter Wohnungsbau als Lösung gegen Zuwanderung, Geburtenüberschuss und gesteigerten Wohnflächenbedarf. Schweizer Grossstädte versuchen, mittels Aufstocken zu verdichten. Wie zielführend diese Methode ist, ist umstritten.

  • Wertvolle Nashörner

    Dem zermahlenen Horn werden in Asien die bizarrsten Wunderwirkungen zugeschrieben. 1'300 Nashörner wurden deswegen letztes Jahr in Afrika getötet. Eine Studie beleuchtet die Verflechtung der Wilderer mit organisierter Kriminalität.

  • Neues Büro für zwei Bundesräte

    Guy Parmelin und Johann Schneider-Ammann ziehen ins frisch renovierte Bundeshaus Ost. Dieses war über zwei Jahre lang eine Baustelle und wurde für 70 Millionen Franken aufwändig aufgefrischt.

  • Kurznachrichten Inland

  • Hype um Pokémon

    Das Computerspiel «Pokémon Go» treibt auch in der Schweiz vor dem offiziellen Verkaufsstart Menschen in Scharen aus dem Haus. Für die Jagd auf virtuelle Monster marschieren sie kilometerweit, in echt.

  • Aktienkurs Nintendo

  • Rory Graham am Jazz-Festival Montreux

    «Rag'n'Bone Man» nennt er sich, «Lumpensammler» - und spielt damit auf sein Sammeln und Jagen in verschiedensten Musikrichtungen an. Er ist die Neuentdeckung in Montreux.