«Tagesschau» vom 27.8.2017

Beiträge

  • Bondo: Geologen rechnen mit weiteren Abbrüchen

    Die Bergsturz-Gefahr ist noch nicht vorbei. Eine Reportage unseres Korrespondenten vor Ort.

  • Harvey zieht über das Festland

    Zwar ist Harvey nur noch ein Tropensturm, dennoch hinterlässt er grosse Schäden. Zwei Personen starben. Meteorologen gehen davon aus, dass die Regenfälle noch weiter andauern und heftiger werden.

  • Umstrittene Hilfe für libysche Küstenwache

    Die libysche Küstenwache wird mit Geldern der EU und auch der Schweiz ausgebildet und ausgerüstet. Die Libyer sollen die Flüchtlingsboote auf dem Mittelmeer abfangen und die Flüchtlinge zurück nach Libyen bringen. Das ist umstritten. Was mit dem Geld aus der Schweiz passiert, erklärt unser Reporter.

  • Schwierigste Bedingungen für Hilfsorganisationen in Somalia

    Die Terrormiliz al Shabaab hat sämtliche humanitären Hilfsorganisationen und die UNO für unerwünscht erklärt. Eine Reportage unserer Korrespondentin aus Somalia.

  • Christian Stucki siegt am Unspunnen-Schwinget

    Exakt eine Minute vor Ablauf der Zeit drückt Christian Stucki Curdin Orlik mit dem Rücken ins Sägemehl. In Rücklage kann sich Orlik nicht mehr befreien und muss sich geschlagen geben.

  • Kurioses im Final der Steinstösser

    Steinstoss-Legende Peter Michel stolpert beim Anlauf und kann den rund 83 kg schweren Unspunnenstein gerade noch nach vorne abwerfen.

  • Nachrichten Fussball

  • Moto 2

    Tom Lüthi ist in Silverstone von Startplatz 9 auf den 4. Schlussrang gefahren. In der Gesamtwertung verliert er dennoch an Boden. Der Sieg geht an den Japaner Takaaki Nakagami.

  • Weltcupfinal Mountainbike

    Nino Schurter und Jolanda Neff beenden das Weltcup-Jahr mit einem Sieg.

  • Kunst am Küchentisch

    Adolf Dietrich malte seine filigran gezeichneten Bilder am Küchentisch. Als Vorlagen verwendete er Skizzen, die er unterwegs zeichnete. Eine Ausstellung zeigt die Skizzen und die Bilder.