«Tagesschau» vom 11.11.2015

Beiträge

  • Bundesrat gegen Tabakwerbung

    Der Bundesrat hat die Botschaft für das neue Tabak-Gesetz ans Parlament geschickt. Er will die Zigarettenwerbung verbieten und den Verkauf von Tabak an Minderjährige unterbinden. Einschätzungen von Bundeshausredaktor Hanspeter Forster.

  • EU-Afrika-Gipfel

    Politiker aus 70 europäischen und afrikanischen Staaten suchen in Malta nach Lösungen, um die Flüchtlingsströme zu bremsen. Im Weiteren will man Afrikas Länder zur stärkeren Rücknahme von abgewiesenen Flüchtlingen bewegen. Einschätzungen von EU-Korrespondent Sebastian Ramspeck.

  • Flüchtlingsbewegung aus Libyen

    Immer mehr Menschen flüchten auch aus Libyen. Sie fliehen vor der Anarchie im Land und nutzen dabei den Umstand, dass Libyens Küsten seit dem Zusammenbruch der Gaddafi-Diktatur praktisch unbewacht sind. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Patrick Wülser.

  • Slowenien beginnt mit dem Bau von Grenzzäunen

    Slowenien hat begonnen, einen Grenzzaun zu Kroatien zu errichten. Die Regierung versichert, dass das Land die Grenzen nicht schliessen wolle. Man sei aber mit der täglichen Ankunft Tausender Migranten überfordert.

  • Maurer: Flüchtlinge keine Gefahr für die Sicherheit

    Verteidigungsminister Ueli Maurer hat in Bern den Entwurf zum neuen sicherheitspolitischen Bericht vorgestellt. Die Flüchtlingskrise beurteilt er derzeit nicht als Gefahr für die Sicherheit. Zur Verstärkung der Grenze brauche es die Armee nicht.

  • Fahrplanwechsel bei der SBB

    Am 13. Dezember wechselt der SBB-Fahrplan. Er bringt die grösste Veränderung seit der „Bahn 2000“ im Jahr 2004. Besonders betroffen sind die West-Ost-Achse und der Grossraum Zürich.

  • El Niño beschleunigt Feuersbrunst

    Indonesien kämpft mit den schlimmsten Waldbränden seit gut 20 Jahren – mit dramatischen Auswirkungen auf Mensch und Klima. Für die Trockenheit verantwortlich ist das Wetterphänomen "El Niño", das alle paar Jahre auftritt.

  • Woody Allens „Irrational Man“

    Auch mit 80 Jahren versorgt der amerikanische Filmemacher Woody Allen sein Publikum noch regelmässig mit neuen Filmen. In seinem jüngsten Werk „Irrational Man“ widmet sich Allen einem seiner Lieblingsthemen: dem Verhältnis zwischen älteren Männern und jungen Frauen.

  • Gans-Abhauet in Sursee

    Am heutigen Sankt Martinstag feiert die luzernische Gemeinde Sursee ihre traditionelle Gans-Abhauet. Ein Brauch, bei dem mit verbundenen Augen versucht wird, einer Gans den Kopf abzuschlagen.