«Tagesschau» vom 7.6.2013

Beiträge

  • Gentest am Embryo soll erlaubt werden

    Der Bundesrat will die Präimplantationsdiagnostik in der Schweiz zulassen. Sie soll jedoch an strikte Bedingungen geknüpft sein. Nur erblich vorbelastete Paare sollen die Möglichkeit dazu erhalten. Der Entscheid liegt am Ende beim Stimmvolk.

  • Krebsliga appelliert an Krankenkassen

    Die Krebsliga beklagt eine ungerechte Behandlung von Krebspatienten bei der Vergütung ihrer Medikamente durch die Krankenkassen. Diese könnten in gewissen Fällen frei entscheiden, ob sie die Kosten übernähmen. Das sei störend.

  • Washington zapft an im Silicon Valley

    Der amerikanische Geheimdienst greift gemäss Medienberichten seit 2007 auf Daten der führenden US-Internet-Konzerne. Demnach hatten die Staatsschützer Zugang zu Millionen von E-Mails, Fotos oder Videos. Auch die Schweiz ist betroffen.

  • Das grosse Aufräumen in Bayern

    Nach mehreren warmen Sonnentagen scheint sich das Hochwasser in Deutschland soweit zurückgezogen haben, dass vielerorts Entwarnung gegeben wird. Die Schäden sind jedoch immens; beim Aufräumen ist Solidarität angesagt.

  • Nachrichten Ausland

  • Gegendemo für Erdogan in der Türkei

    Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat in diesen Tagen nicht bloss Feinde; gegen 10‘000 Anhänger jubelten dem Chef der islamisch-konservativen AKP in Istanbul zu. Die Kundgebung war von der AKP selbst organisiert worden.

  • Wenn hinter verschlossenen Türen Entscheide fallen

    Im englischen Watford gibt es in diesen Tagen eine Neuauflage der sagen- und geheimnisumwobenen Bilderberg-Konferenz. Die Weltelite aus Wirtschaft, Politik und Militär trifft sich zu Gesprächen und wird dafür mächtig kritisiert.

  • Offene Fragen vor dem Spiel gegen Zypern

    Morgen Abend will die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft in Genf der Qualifikation für die Fussball-WM 2014 in Brasilien einen Schritt näher zu kommen. Der Gegner heisst Zypern; Trainer Hitzfeld gibt sich aber noch bedeckt.

  • Nadal im Final von Roland Garros

    Der langjährige Dominator des French Open, Raffael Nadal, ist auch in diesem Jahr auf dem besten Weg nach der Krone in Paris zu greifen. Im Halbfinal verwies er heute die Weltnummer 1 Novak Djokovic auf die Plätze.

  • Die Kunstsammlung des Hubert Looser in Zürich

    Fast sein ganzes Leben lang sammelt der Heizungs-Unternehmer Hubert Looser Kunst. Nun stellt er seine Sammlung dem Kunsthaus Zürich als Dauerleihgabe zur Verfügung. Viel amerikanische Kunst findet so den Weg an die Öffentlichkeit.