«Tagesschau» vom 4.1.2018

Beiträge

  • Nach dem Sturm kommt der Dauerregen

    Der heftige Sturm Burglind ist zwar weitergezogen - in der Schweiz ist die Wetter-Gefahr aber noch nicht gebannt: Auf die Orkanböen folgte Dauerregen in der ganzen Schweiz.

  • Lawinengefahr wegen Extremwetter

    Und nicht nur im Flachland droht weitere Unbill - in den Bergen herrscht nach dem vielen Neuschnee, dem Regen und dem starken Wind jetzt weitherum Lawinengefahr. Im Wallis sind allein zwischen Zermatt und Täsch über 30 Lawinen in den letzten 24 Stunden gezählt worden.

  • Erster Schnee in Florida seit 29 Jahren

    Seit Tagen hat eine Kältewelle die Ostküste der USA fest im Griff. Selbst im «Sunshine-State» Florida ist es derzeit bitter kalt. Vor allem aber wird ausgiebig über den ersten Schnee seit 29 Jahren gestaunt.

  • Sicherheitslücken bei Computern und Smartphones

    Milliarden Computer auf der Welt sind von neu entdeckten Sicherheitslücken betroffen. Durch die Lücke sollen allfällige Hacker Zugriff auf persönliche Daten haben. Betroffen sind nebst herkömmlichen PCs und Laptops auch Cloud-Speicher, Tablets und Smartphones.

  • Reuige Steuersünder machen reinen Tisch

    Immer mehr Steuerzahler wollen reinen Tisch machen, bevor ihnen die Behörden dank des automatischen Informationsaustausches auf die Schliche kommen können. Eine Verdreifachung von Selbstanzeigen gegenüber dem Vorjahr stellt man zum Beispiel im Kanton Zürich fest.

  • Trump und Bannon bekriegen sich öffentlich

    Im Wahlkampf waren sie noch ganz eng: Donald Trump und sein ehemaliger Chef-Stratege Steve Bannon. In einem Buch erhebt Bannon nun schwere Vorwürfe gegen den jetzigen Präsidenten. Der fordert eine Unterlassungs-Erklärung. Live aus New York dazu SRF-Korrespondent Tom von Grünigen.

  • Nachrichten Ausland

  • Schweizer Gewerkschaften fordern tiefere Arbeitszeiten

    Der Aufschwung, den die Schweizer Wirtschaft erwartet, soll auch den Arbeitnehmern zu Gute kommen. Der Schweizerische Gewerkschaftsbund fordert deshalb unter anderem kürzere Arbeitszeiten.

  • Gute Prognosen für Schweizer Wirtschaft

    Die Schweizer Wirtschaft - letztes Jahr noch gut ein Prozent gewachsen - wird dieses Jahr in den Augen vieler Prognostiker um über zwei Prozent zulegen. Und auch die Börse brummt. Der Stimmungsbericht von unserer Wirtschaftsredaktion.

  • Nachrichten Sport

  • Burma feiert 70 Jahre Unabhängigkeit

    In Burma gabs heute etwas zu feiern. 70 Jahre Unabhängigkeit von den britischen Kolonialherren. Das Jubiläum wurde aber natürlich auch mit einer Zeremonie hochoffiziell begangen.