«Tagesschau» vom 10.6.2016

Beiträge

  • Die Fussball-EM in Paris beginnt

    Frankreich ist dank enormen Sicherheitsvorkehrungen gerüstet für das grosse Fussballfest. Trotzdem kam es bereits zu ersten Fan-Ausschreitungen. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Michael Gerber aus Paris.

  • Die Schweizer in Frankreich

    Morgen tritt auch die Schweizer Nationalmannschaft bei der EM zum ersten Spiel an. Es ist das vierte Euro-Abenteuer für die Schweiz. Die Bilanz bisher: eher bescheiden.

  • EU-Innenminister einig über Verschärfung des Waffenrechts

    Die EU verschärft als Reaktion auf den Terror ihr Waffenrecht. Die Schweiz muss es als Schengen-Mitglied übernehmen. Das Sturmgewehr allerdings bleibt nach der Dienstzeit zu Hause. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Sebastian Ramspeck aus Brüssel.

  • Flugunglück der Patrouille Suisse

    Nach dem Absturz des Patrouille-Suisse-Jets gestern befindet sich der Pilot noch immer im Spital. Die Militärjustiz hat unterdessen die Untersuchungen aufgenommen.

  • Hohe Verschuldung in der Schweiz

    Schweizerinnen und Schweizer sind im internationalen Vergleich schwer verschuldet. In der Regel handelt es sich bei den Verpflichtungen um Immobilien-Hypotheken.

  • Brexit-Auswirkungen für die Schweiz

    Der ehemalige britische Premier Gordon Brown warnt, dass die Schweiz das Ausscheiden Grossbritanniens aus der EU negativ zu spüren bekäme. Die Verhandlungsposition der Schweiz würde geschwächt.

  • Nachrichten Ausland

  • Beerdigung von Muhammad Ali

    Mit einem Trauerzug durch die Heimatstadt der gestorbenen Boxlegende Muhammad Ali haben Hunderte Menschen Abschied von ihrem Helden genommen. Prominente hielten Trauerreden.

  • 450-jähriges Jubiläum der Spanischen Hofreitschule

    Die Spanische Hofreitschule aus Wien gastiert das erste Mal seit zehn Jahren wieder in Zürich. Sie zeigt ihr Jubiläumsprogramm.

  • Video «Nachrichten Sport» abspielen

    Nachrichten Sport