«Tagesschau» vom 5.5.2013

Beiträge

  • Angriff auf Damaskus

    In der syrischen Hauptstadt Damaskus hat es am Morgen mehrere Explosionen gegeben. Es sei erneut ein Angriff der israelischen Luftwaffe gewesen, berichten Medien in Israel. Konkret habe der Angriff einem Transport mit iranischen Waffen an die Adresse der libanesischen Hisbollah-Miliz gegolten.

  • Konflikt zwischen CVP und Kirche

    In gut einem Monat stimmt die Schweiz über die Revision des Asylgesetzes ab. Die Abstimmung offenbart einen Konflikt zwischen der CVP, die sich für die Revision einsetzt, und den christlichen Kirchen, die sie ablehnen.

  • Glarner Landsgemeinde

    Fast 9000 stimmberechtigte Glarnerinnen und Glarner haben sich auf dem Zaunplatz in Glarus versammelt. Die Landsgemeinde fing um halb zehn mit dem feierlichen Einmarsch der Behördenmitglieder und der Ehrengäste an. Johann Schneider-Ammann vertritt in diesem Jahr die Landesregierung.

  • Parteitag der FDP Deutschland

    Die Liberalen der FDP geben im Wahlkampf richtig Gas. An ihrem Parteitag hat Parteichef Philippe Rösler zu einem Rundumschlag ausgeholt, vor allem gegen die Steuererhöhungspläne der Grünen und ihren Spitzenkandidaten Jürgen Trittin.

  • Mélenchon gegen Hollande

    François Hollande hat es geschafft, sich in kürzester Zeit derart unbeliebt in der Bevölkerung zu machen, wie noch kein französischer Präsident vor ihm. Die enttäuschten Wähler hoffen nun auf Jean-Luc Mélenchon, den Chef der Linksfront. Für heute hat er zu einer Grossdemonstration gegen Hollande und seine Sozialisten aufgerufen.

  • Private Hotellerie

    Via Internetseite können Touristen Zimmer gegen entsprechendes Entgelt bei Schweizer Privatpersonen mieten. Diese Übernachtungsform, die man vor allem aus den USA kennt, wird auch in der Schweiz immer populärer.

  • Schweiz schlägt auch Kanada

    Nach dem Überraschungssieg im Auftaktspiel gegen Gastgeber Schweden schaffte die Schweizer Eishockeynationalmannschaft den nächsten Coup. 3:2 gewann die Schweiz nach Penaltyschiessen gegen den mehrfachen Weltmeister Kanada.

  • Nachrichten Sport

  • Walliser Kuhkämpfe

    In Aproz ist heute die «Königin der Kampfkühe» erkoren worden. Die Kuhkämpfe haben eine lange Tradition im Wallis. 15‘000 Zuschauer füllten die Arena in Aproz.