«Tagesschau» vom 10.12.2017

Beiträge

  • Herausforderungen beim Fahrplanwechsel

    Der Schnee belastet den Fahrplanwechsel und stellt die SBB vor Herausforderungen. Zusätzlich haben die Bundesbahnen immer noch mit der neuen Software zu kämpfen, die fehleranfällig und zu wenig leistungsfähig ist.

  • Flugausfälle wegen Schneefall

    Der jüngste Schneefall hat europaweit den Flugverkehr behindert. Auch der Flughafen Zürich war betroffen. Auf den Schweizer Strassen herrscht bereits den ganzen Tag hohe Rutschgefahr, besonders in der Westschweiz.

  • Nachrichten Ausland

  • Mehr Anstrengungen für Frieden

    Beim Treffen mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu hat der französische Präsident Emmanuel Macron mehr Anstrengungen für den Frieden mit den Palästinensern gefordert.

  • Riskante Bitcoin-Blase

    Die Kryptowährung Bitcoin erlebt schwindelerregende Kursausschläge. Doch eine Investition bringt hohe Risiken mit sich: Es ist nicht vorherzusehen, wie sich der Kurs weiter entwickeln wird.

  • Weniger Einnahmen bei Recycling

    Immer mehr elektrische Haushaltgeräte werden in der Schweiz rezykliert. Doch die Einnahmen der Recyclinggebühr reichen nicht mehr – wegen Internetbestellungen aus dem Ausland. Dieses Problem ist morgen Thema im Ständerat.

  • Einschränkungen für Nordkoreas Aussenhandel

    Chinas Regierung schliesst ab morgen die Brücke bei der chinesischen Grenzstadt Dandong und sanktioniert somit Nordkorea. 90 Prozent des nordkoreanischen Aussenhandels sind von dieser Brücke abhängig.

  • Langlauf-Weltcup in Davos

    Beim Langlauf-Weltcup in Davos machten die Schweizer Athleten eine gute Figur – allen voran Nathalie von Siebenthal auf dem fünften Platz. Gewonnen hat die Norwegerin Ingvild Flugstad Østberg.

  • Erfolgserlebnis für GC

    Die Zürcher Grasshoppers haben nach einer langen Pleite einen kleinen Erfolg verbucht. Sie erzielten im Spiel gegen die Young Boys ein Unentschieden von 1:1.

  • Nobelpreisträger werden gefeiert

    Heute wurden in Oslo und Stockholm die Nobelpreise überreicht - unter anderem der Friedensnobelpreis, der an die Anti-Atomwaffen-Kampagne ICAN ging. Der Schweizer Physiker Jacques Dubochet nahm seinen Chemie-Nobelpreis entgegen.