«Tagesschau» vom 6.9.2016

Beiträge

  • Skyguide liess F/A-18 zu tief fliegen

    Die Militärjustiz hat heute vor den Medien bestätigt: die Flugsicherung Skyguide hat den vor gut einer Woche abgestürzten F/A-18-Jet zu tief fliegen lassen. Ob das der Grund für den Unfall war, sei aber noch nicht geklärt. Skyguide selbst hat unterdessen eine interne Untersuchung ein. Einschätzungen von Bundeshausredaktor Christoph Nufer.

  • Bund setzt sich für Lohngleichheit ein

    Obwohl in der Bundesverfassung verankert, unterscheiden sich die Löhne zwischen Frauen und Männern immer noch beträchtlich. Nun will der Bund zusammen mit Kantonen und Gemeinden die Lohngleichheit in der Verwaltung forcieren.

  • Transplantation mit Haut aus dem Labor

    Seit Jahren schon arbeiten Forscher am Zürcher Kinderspital an einem Hautersatz aus dem Labor. Es handelt sich um Haut aus den eigenen Zellen der Patienten. In den letzten zwei Jahren wurde eine solche Laborhaut erstmals Patienten aufgelegt. Heute zeigt sich: mit Erfolg.

  • Asean folgt auf G20-Gifpel

    Kaum ist der G20-Gipfel in China vorbei, sind die führenden Politiker, inklusive US-Präsident Obama, ins nahe Laos gezogen, an den Asean-Gipel der südostasiatischen Länder. Auf der Traktandenliste stehen Konjunkturfragen, aber auch Gespräche über Territorialfragen.

  • Nordkorea provoziert weiterhin mit Raketentests

    Nordkorea hat trotz Warnungen der UNO Raketen in Richtung des Japanischen Meeres abgefeuert – diesmal just während des G20-Gipfels. Südkorea spricht von einer Machtdemonstration. Und auch Japan verurteilt diese neueste Provokation auf der koreanischen Halbinsel.

  • Patentrezepte gegen die AfD

    In diesen Tagen erscheint das Buch „AfD – Bekämpfen oder ignorieren?“. Es versucht Antworten darauf zu geben, weshalb die rechtspopulistische Partei in Deutschland derart erfolgreich ist.

  • Nachrichten Ausland

  • Globi und die Energie

    Heute ist ein neuer Globi-Band erschienen. Während sich selbst Grosseltern noch an ihre ersten Globi-Bücher vor 80 Jahren erinnern, kümmert sich das blaue Vogel-Fabelwesen heute um moderne Themen wie Energie.