«Tagesschau» vom 13.1.2018

Beiträge

  • Feuz siegt am Lauberhorn

    Beat Feuz hat den erhofften Abfahrts-Sieg am Lauberhorn eingefahren. Seine Bestzeit mit Startnummer eins konnte keiner der nachfolgenden Kontrahenten unterbieten.

  • FDP sagt «Nein» zu NoBillag

    Die FDP hat an ihrer Delegiertenversammlung die Nein-Parole zur NoBillag-Initiative gefasst. Mit 204 zu 82 Stimmen fiel das Ergebnis deutlich aus. Die Delegierten fordern aber Reformen des Mediensystems und mehr Markt in der Medienlandschaft.

  • Schneider-Amman zu Trump-Besuch am WEF

    Bundesrat Johann Schneider-Ammann sieht den Besuch des US-Präsidenten am WEF als Chance für die Schweiz. Er will Trump am Wirtschaftsforum treffen und ihn auf Wirtschafts- und Steuerfragen ansprechen – warnt aber vor allzu grossen Erwartungen.

  • Anti-WEF-Demonstration in Bern

    Die Revolutionäre Jugendgruppe Bern hatte zum Globaliesierungsprotest gerufen – gekommen sind gegen 1000 Personen. Bislang ist der Protestmarsch ohne Vorfälle verlaufen.

  • Tessin will nur noch digitalisierte LKW im Alpenverkehr

    Eine neue Standesinitiative des Kantons Tessin will nur noch Lastwagen mit modernen digitalen Sicherheitsystemen im Alpenverkehr zulassen. Da dies nur auf LKW mit Baujahr 2015 oder jünger zutrifft, könnte die Inititative Schweizer Spediteure teuer zu stehen kommen.

  • Präsidentschaftswahlen in Tschechien

    Der amtierende Präsident Milos Zeman entscheidet die erste Runde der tschechischen Präsidentschaftswahlen mit gut 38 Prozent der Stimmen für sich. In der Stichwahl wird er gegen Jiří Drahoš antreten, einen europafreundlichen Parteilosen.

  • Armuts-Proteste in Tunesien

    Nach tagelangen Protesten gegen Steuerehöhungen und die grassierende Armut im Land blieb die Lage heute weitestgehend ruhig. Doch die Enttäuschung über geplatzte Hoffnungen sieben Jahre nach der Revolution sitzt tief.

  • Streit um Müllentsorgung wird zum Politikum in Italien

    In sieben Wochen wählt Italien ein neues Parlament. Wahlentscheidend könnte sein, wer die besten Lösungen für die seit Jahren schwelende Problematik rund um die Müllentsorgung präsentiert. Unter Druck steht vor allem die Fünf-Sterne-Bewegung von Beppe Grillo, die bisher nichts bewegen konnte.

  • Lara Gut fährt aufs Podest

    Lara Gut hat beim Super-G im österreichischen Bad Kleinkirchheim den zweiten Platz belegt. Ein Stockfehler kostet sie möglicherweise den Sieg – den holt sich die Italienerin Federica Brignone.

  • Nachrichten Sport

  • Silvesterkläuse im Ausserrhodischen unterwegs

    In Appenzell Auserrhoden ziehen wieder die Schönen und die Wüsten von Haus zu Haus und geben ihre Naturjodel zum besten. Silvester feiern sie nach dem alten julianischen Kalender – und damit 13 Tage später.

  • «Emergence»-Premiere beim Ballett Zürich

    Das Ballett Zürich bringt ein Werk der kanadischen Choreografin Crystal Pite auf die Bühne des Opernhauses. Inspiriert ist das Werk vom Schwarmverhalten der Insekten.