«Tagesschau» vom 29.10.2013

Beiträge

  • Finanzmarktaufsicht spricht bei der UBS ein Machtwort

    Auf Geheiss der Finanzmarktaufsicht Finma muss die UBS ihr Kapitalpolster erhöhen, um mögliche Bussen stemmen zu können. Das ist ein klares Misstrauensvotum und ein Rückschlag für Konzernchef Ermotti.

  • Wirtschaftskommission gegen Erbschaftssteuer mit Frankreich

    Das umstrittene Abkommen sieht vor, dass der französische Fiskus künftig Steuern auf Schweizer Territorium einziehen kann. Nun droht dem Abkommen der Absturz im Schweizer Parlament. Die Wirtschaftskommission des Nationalrats hat sich klar gegen den vom Bundesrat empfohlenen Vertrag mit Frankreich ausgesprochen.

  • Alterspflege steht vor einem Personalproblem

    Der Mangel an Personal in der Pflegebranche wird in den kommenden Jahren immer akuter. Das zeigt eine Studie der Universität Basel. Alleine in Alters- und Pflegeheimen denkt jeder achte Mitarbeiter daran, seine Arbeit aufzugeben. In der Schweiz gibt es bereits bei der Ausbildung Handlungsbedarf.

  • Grosse Nachfrage nach Pflegeberufen in der Westschweiz

    Während sich in der Deutschschweiz immer weniger junge Menschen für Pflegeberufe begeistern lassen, werden die Fachhochschulen für Pflege in der Romandie geradezu überrannt.

  • Keine neuen Informationen zur NSA-Affäre

    Auch das Treffen des sogenannten Geheimdienst-Ausschusses im US-Senat brachte keine neuen Informationen ans Tageslicht. Was Präsident Obama von allem gewusst hat, bleibt unklar.

  • 1 Jahr nach Sandy

    Vor einem Jahr zog Hurrikan „Sandy“ mit voller Wucht über den Osten der USA. Zahlreiche Menschen starben, es gab Schäden in Milliardenhöhe. Ein Jahr später ist die Bilanz ernüchternd. Der Wiederaufbau geht nur langsam voran, auch weil sich die Versicherungen sperren.

  • Nachrichten Ausland

  • Neuer Tunnel verbindet Europa und Asien

    In der türkischen Metropole Istanbul ist ein Bahntunnel eröffnet worden, der den Bosporus unterirdisch quert. Im Marmaray-Tunnel werden jährlich bis zu einer Million Pendler erwartet, die von Kontinent zu Kontinent reisen.

  • Immer mehr Bernjurassier gegen Grosskanton Jura

    Am 24. November stimmt der Berner Jura erneut über seine kantonale Zugehörigkeit ab. Eine aktuelle Umfrage zeigt: Der Widerstand gegen einen Grosskanton Jura hat sich verstärkt. 62 Prozent der befragten Bernjurassier sind dagegen.

  • Nachrichten Inland

  • Oper zuhause in der guten Stube

    Die Oper in Privatwohnungen bringen - das ist das Konzept der «Home Opera». Vor einem Jahr in Berlin gegründet, touren die Macher seither mit grossem Erfolg durch die Wohnzimmer Europas. Nun kommt die Heimoper erstmals auch in die Schweiz.