«Tagesschau» vom 3.6.2018

Beiträge

  • G7-Finanzminister-Gipfel

    Nach der EU hat auch Kanada bei der Welthandelsorganisation WTO Klage gegen die US-Zölle auf Stahl und Aluminium eingereicht. Am Finanzminister-Treffen der G7-Staaten in Kanada wurden die US-Strafzölle einhellig verurteilt.

  • Sparen bei der Landwirtschaft

    Das Parlament debattiert am Montag über Bundesrat Schneider-Ammanns geplante Reform, die sieben Standorte der nationalen Landwirtschafts-Forschungsanstalt Agroscope an einem Standort zusammenzufassen.

  • Wie die Wirtschaft die Wahlen beeinflusst

    Die derzeitige Währungskrise kommt ungelegen für den türkischen Präsidenten Erdogan, finden am 24. Juni doch vorgezogenen Parlaments- und Präsidentenwahlen statt.

  • Autoindustrie profitiert von VW-Skandal

    Wer in Deutschland seinen Diesel verschrotten lässt, erhält bis zu 10’000 Euro Prämie für den Kauf eines neuen Wagens.

  • Dieselantrieb bei Schiffen

    Die Schweizer Schifffahrtsgesellschaften bekunden Mühe, von Dieselmotoren auf alternative Antriebe zu wechseln.

  • CSIO Nationenpreis in St. Gallen

    Die Schweiz belegt im Nationenpreis am CSIO St. Gallen Platz zwei, hinter Frankreich.

  • Nachrichten Sport

  • GP von Italien: Geglücktes Comeback

    Dominique Aegerter hat sich von der 26. Position aus auf den 12. Rang vorgearbeitet.

  • Fussball: Testspiel

    Die Schweizer Nationalmannschaft absolviert heute Abend gegen Spanien ein Testspiel. Einschätzungen von SRF-Kommentator Sascha Ruefer in Villarreal.

  • Restaurieren und konservieren

    Im aargauischen Schloss Wildegg geben Restauratoren Einblick in ihre Arbeit.