«Tagesschau» vom 8.8.2016

Beiträge

  • Gestrandete Migranten in Como

    Immer mehr weggewiesene Flüchtlinge campieren im italienischen Como nahe der Schweizer Grenze. Und dort ist die humanitäre Lage bedenklich.

  • TV-Ansprache des Kaisers

    Er sagt es zwar nicht direkt, will aber zurücktreten: Japans Kaiser Akihito. Die Regierung will abklären, ob der kaiserliche Wunsch umgesetzt werden kann.

  • Erdogan in Russland

    Gerade noch hing der Haussegen schief zwischen Russland und der Türkei. Nun besucht Recep Tayyip Erdogan Wladimir Putin – und verspricht einen Neustart.

  • Sieg für syrische Rebellen

    Syrische Rebellen haben einen Sieg gegen Russland und die Assad-Truppen errungen. Es scheint, als könne das Regime diesen Krieg kaum gewinnen.

  • Nachrichten Ausland

  • Machtkampf beim ACS

    FDP-Nationalrat Christian Wasserfallen will ACS-Präsident bleiben, erhält jetzt aber einen Konkurrenten: SVP-Nationalrat Thomas Hurter.

  • Bern im Velo-Fieber

    In Bern werden zurzeit Lastenvelos getestet, mit denen sich Güter transportieren lassen. Man hofft, dies könne die Lösung sein für das städtische Verkehrschaos.

  • Schweizer Tennishoffnung

    Martina Hingis und Timea Bacsinszky sind auf Olympia-Medaillenkurs: Sie sichern sich im Doppel den Viertelfinal-Einzug. Mit 6:4 und 6:4.

  • Nachrichten Olympia

  • Jack Günthard tot

    Der «Vorturner der Nation» ist 96-jährig gestorben. Jack Günthard war Olympiasieger im Kunstturnen und in den 70-er Jahren Bewegungs-Motivator in Radio und Fernsehen.