«Tagesschau» vom 1.12.2013

Beiträge

  • Gewalt bei thailändischen Protesten

    Die Massenproteste gegen Thailands Regierung schlagen zunehmend in Gewalt um: Nachdem die Opposition den heutigen Tag zum "Tag des Sieges" ausgerufen hat nahmen die Proteste merklich zu, auch die Anhänger der Regierung von Yinluck Shinawat marschierten auf. Es folgten jähe Gewaltausbrüche.

  • Demonstrationen in der Ukraine

    In der Ukraine halten die Demonstrationen gegen Präsident Janukowitsch und dessen Regierung weiter an: Seit der Orangenen Revolution vor neun Jahren hat das Land eine solch grosse Kundgebung wie heute nicht mehr erlebt.

  • USA hörten die Schweiz ab

    Der ehemalige amerikanische Geheimdienst-Mitarbeiter Edward Snowden hat es vor Wochen schon behauptet - jetzt verdichten sich die Hinweise, dass US-Geheimdienste auch in der Schweiz spioniert haben. Die Bundesanwaltschaft hat ein Verfahren gegen Unbekannt eröffnet, wie die Sonntagszeitung heute schreibt.

  • Aids in China

    In China galt das HI-Virus lange als ausländisches Problem, man befasste sich erst gar nicht damit. Erst seit 3 Jahren dürfen Infizierte überhaupt einreisen. Heute gibt es in China offiziell 780'000 Infizierte. Experten gehen aber davon aus, dass die Dunkelziffer weit höher ist.

  • Wo lang mit Cinque Stelle

    Italien steckt in einer politischen Krise - das passt der 5-Sterne-Bewegung des Komikers Beppe Grillo: Heute hat er seine Anhänger erneut auf das nicht gerade salon-fähige Motto eingeschworen.

  • Araber mögen die Schweiz

    In der Schweiz machen immer mehr arabischen Touristen Ferien. Keine Gästegruppe ist so schnell gewachsen wie jene aus den Golfstaaten. In den letzten Jahren hat sie sich beinahe verdoppelt. Und so soll es weitergehen.

  • Sport: Bern gegen Basel

    Salah traf auswärts gegen YB gleich doppelt. Für einen Basler Sieg hats aber dennoch nicht gereicht. Im Spitzenkampf trennen sich die Berner und die Basler unentschieden.

  • Sport: St. Gallen gegen Zürich

    St.Gallen gewann heute gegen einen lange enttäuschenden FC Zürich mit 2:1.

  • Davos besiegt Biel auf dem Eis

    In der Schweizer Eishockeymeisterschaft fand heute nur ein Spiel statt. Der HC Davos empfing den EHC Biel. Auf dem Papier eine klare Sache. Auf dem Eis überhaupt nicht. Der HCD gewann erst im Penaltyschiessen.

  • China auf dem Weg zum Mond

    Seit längerem betreibt das Reich der Mitte ein ambitiöses Raumfahrtprogramm. Nun will China ein unbemanntes Fahrzeug auf dem Mond landen. Vor einer guten Stunde ist die Träger-Rakete erfolgreich abgehoben.