«Tagesschau» vom 15.9.2013

Beiträge

  • Mutmasslicher Mörder gefasst

    Der flüchtige Vergewaltiger Fabrice A. wurde verhaftet. Ein Sprecher des Genfer Justizdepartements bestätigte entsprechende Medienberichte. Demnach wurde er in Deutschland an der Grenze zu Polen gefasst. Einschätzungen von Reto Stutzer, SRF-Korrespondent, in Genf

  • CSU siegt in Bayern

    Eine Woche vor der Bundestagswahl gewinnt die CSU in Bayern die Landtagswahl – und zwar haushoch. Gemäss erster Hochrechnung kann die Partei von Ministerpräsident Seehofer wieder alleine regieren. Einschätzungen von Stefan Reinhart, SRF-Korrespondent, in München

  • «Klein-Deutschland» in Büsingen

    Es gibt einen Ort in der Schweiz, wo man deutschen Wahlkampf erleben kann, ohne dabei die Grenzen übertreten zu müssen. Büsingen am Hochrhein, gleich östlich von Schaffhausen, ist die einzige deutsche Enklave in der Schweiz. Und auch wenn das Stück nur 7,6 Quadratkilometer gross ist... auch hier wird Wahlkampf getrieben.

  • Reaktionen auf Lawrow/Kerry-Plan

    Die USA und Russland haben sich auf die Abrüstung der syrischen Chemiewaffen verständigt. Laut den Aussenministern beider Länder in Genf soll die Vernichtung der C-Waffen bis Mitte 2014 abgeschlossen sein. Die internationalen Reaktionen auf den Plan sind gemischt.

  • Bergung der Costa Concordia

    Seit 20 Monaten liegt das Kreuzfahrtschiff vor der Insel Giglio. Am Montag soll sich das ändern: Ab dem frühen Morgen wird versucht, das Wrack zu bergen. Einschätzungen von Philipp Zahn, SRF-Korrespondent, in Giglio

  • Colorado versinkt in den Fluten

    Nach den flutartigen Überschwemmungen im US-Bundesstaat Colorado sind zwei weitere Todesopfer geborgen worden. Präsident Barack Obama hat den Notstand ausgerufen.

  • Kein Atomstrom mehr in Japan

    Alle Reaktoren in Japan stehen still – mindestens bis Ende des Jahres. Inspektoren müssen sie überprüfen. Ob die Reaktoren je wieder laufen, ist ungewiss.

  • FC Zürich mit knappem Sieg

    Der FC Zürich ist in Lausanne nur knapp einer Blamage entgangen. Die Stadtzürcher setzten sich gegen Lausanne-Ouchy aus der 2. Liga interregional mit 3:2 durch.

  • Sportnachrichten