«Tagesschau» vom 30.5.2017

Beiträge

  • Kauf neuer Kampfjets könnte bis zu 14 Milliarden Franken kosten

    Nach dem Gripen-Debakel sollen neue Kampfjets über das Armeebudget beschafft werden. Damit dürfte ein Referendum unwahrscheinlicher werden. Dies empfiehlt die Expertengruppe des Bundes. Einschätzungen von Bundeshausredaktor Christoph Nufer.

  • Nationalrat will Post für alle

    Der Nationalrat ist nicht einverstanden mit dem Abbau des Poststellennetzes - er hat eine Motion gutgeheissen, die fordert, dass die Erreichbarkeit der Post auch in den Randregionen gewährleistet wird.

  • Nachrichten Inland

  • Britische Parteiführer kämpfen im TV um Wählerstimmen

    Ein starker Führungsstil bei den Tories, soziale Gerechtigkeit bei Labour: Gut eine Woche vor den Parlamentswahlen in Grossbritannien haben sich die Vorsitzenden der beiden grossen Parteien in Fernsehinterviews positioniert. Einschätzungen von SRF-Korrespondentin Henriette Engbersen aus London.

  • Panamas Ex-Diktator Daniel Noriega 83-jährig gestorben

    Der frühere Machthaber von Panama, Manuel Noriega, ist nach einem mehrmonatigen Aufenthalt in einem Spital gestorben. Er wurde 83 Jahre alt.

  • KOF rechnet mit einem freundlichen Sommer für den Tourismus

    Laut der Konjunkturforschungsstelle KOF steigt die Zahl der Logiernächte wieder. Stark angestiegen ist das Übernachtungs-Angebot der online-Buchungsplattform Airbnb.

  • Airbnb in Zermatt

    In Zermatt hat sich das Angebot der Apartments, die auf Airbnb vermarktet werden, innerhalb von nur zwei Jahren verdreifacht. Die klassische Hotellerie stellt diese Entwicklung vor neue Probleme.