«Tagesschau» vom 29.4.2013

Beiträge

  • Löhne 2012

    Die Lohntüte der Schweizerinnen und Schweizer war 2012 dicker, als im Vorjahr. Im Schnitt um 0,8 Prozent. Allerdings bestehen grosse Unterschiede von Branche zu Branche.

  • Schweizerisch-französische Beziehungen

    Die engen Beziehungen zwischen der Schweiz und Frankreich trüben sich zusehends ein: Bankgeheimnis, Erbschaftssteuer sind schuld. Heute hat eine französische Parlamentarier-Delegation das Bundeshaus besucht.

  • Frankreichs Sozialisten gegen Merkel

    Besonders der eiserne Sparkurs der deutschen Kanzlerin stösst bei der Partei von Präsident Hollande auf. Aber die Kritik gilt nicht nur der deutschen Regierungschefin allein.

  • Regierungsprogramm in Italien

    Der neue Ministerpräsident Enrico Letta umreisst seine ehrgeizigen Reform-Pläne. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Philipp Zahn

  • EU und Schweiz gegen Bienensterben

    Die Europäische Union sieht in bestimmten Pestiziden den Hauptgrund für ein grassierendes Bienensterben. Die sollen jetzt – für vorerst zwei Jahre – verboten werden. Die Schweiz will mitziehen.

  • Gasexplosion in Prag

    In der tschechischen Hauptstadt Prag für eine defekte Gasleitung zu einer heftigen Explosion. Dutzende Menschen werden verletzt.

  • Verfahren gegen Vasella eingestellt

    Zwei Anzeigen bei der basel-städtischen Staatsanwaltschaft haben Daniel Vasella die 72 Millionen Franken fürs geplante Konkurrenzverbot eingetragen. Jetzt wurde das Verfahren eingestellt.

  • Jahresbericht der WEKO

    Auch letztes Jahr musste die Eidgenössische Wettbewerbs-Kommission wieder Bussen wegen Preisabsprachen aussprechen. Und immer noch besteht Nachholbedarf.

  • Prügelei am Everest

    Am höchsten Berg der Welt ist es zu Handgreiflichkeiten zwischen Bergsteigern und einer Gruppe von Sherpas gekommen. Mitten drin: der Schweizer Extrembergsteiger Ueli Steck.

  • Niederland vor Thronwechsel

    Noch einmal schlafen, dann übernimmt Willem von Beatrix. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.