«Tagesschau» vom 26.9.2017

Beiträge

  • Macron hält Europa-Grundsatzrede

    Der französische Präsident Emmanuel Macron hat eine umfassende Reform der Europäischen Union angemahnt. Derzeit sei die EU "zu langsam, zu schwach, zu ineffizient", bemängelte Macron vor Studenten der Pariser Universität Sorbonne. Einschätzungen von SRF-Korrespondentin Alexandra Gubser aus Paris. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Sebastian Ramspeck aus Brüssel.

  • EU-Verteilungsprogramm für Flüchtlinge endet nach zwei Jahren

    Das Verteil-Programms für Flüchtlinge läuft heute aus und die Bilanz ist mager: von ursprünglich 160'000 Menschen, die aus Syrien, Irak und Eritrea in Europa hätten unterkommen sollen, sind lediglich 29'000 verteilt worden. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Sebastian Ramspeck aus Brüssel.

  • Frauke Petry verlässt AfD

    Die AfD-Co-Chefin liess heute verlauten, dass sie ganz aus der Partei austreten werde.

  • Standortbestimmung der CDU und CSU

    Auch wenn Angela Merkel weiterregieren kann, ihre Partei, die CDU, hat zusammen mit der CSU von Horst Seehofer von den Wählerinnen und Wählern eine Klatsche erhalten. Heute kam es zum Vieraugen-Gespräch zwischen den beiden. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Adrian Arnold aus Berlin.

  • 3.Säule für viele Schweizerinnen und Schweizer nicht finanzierbar

    Gut die Hälfte der Schweizer hat keine 3. Säule, um privat für ein Leben nach der Pensionierung vorzusorgen. Das zeigt eine neue Umfrage des Internet-Vergleichsdienstes «Comparis». Den meisten fehlt dazu schlicht das Geld.

  • Fair-Food-Initiative hat schweren Stand im Nationalrat

    Die Initiative will das Angebot von Lebensmitteln stärken, die umweltschonend, tierfreundlich und unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt werden. Der Nationalrat erachtet das Volksbegehren aber als zu radikal.

  • Nachrichten Inland

  • Ausnahmejahr für Walliser Weine

    Wegen der Frostschäden fällt die Trauben-Ernte dieses Jahr viel kleiner aus als üblich. Der Kanton Wallis lockert deshalb die Regeln: er erlaubt den Winzern, ihre Weine mit anderen Schweizer AOC-Weinen zu mischen.

  • Schweizer Skistars in den Startlöchern

    Vier Wochen vor dem Saison-Start treffen sich die Schweizer Skifahrerinnen und Skifahrer in Zermatt. Zum Training und zum Fotoshooting. Mit dabei auch Lara Gut.