«Tagesschau» vom 9.7.2017

Beiträge

  • IS aus Mosul vertrieben

    Die zweitgrösste Stadt im Irak ist befreit. Die irakische Armee hat die Terrormiliz Islamischer Staat nach eigenen Angaben endgültig aus Mosul vertrieben. 2014 hatte der IS von dort aus sein Kalifat ausgerufen. Einschätzungen von Hans-Ulrich Gack, ZDF-Korrespondent, in Kairo

  • Zehntausende demonstrieren für Gerechtigkeit

    Zum Abschluss eines mehr als 400 Kilometer langen Protestmarsches haben sich rund 100‘000 Demonstranten in der türkischen Millionenmetropole Istanbul versammelt. CHP-Vorsitzender Kemal Kilicdaroglu, der den Protestmarsch am 15. Juni gestartet hatte, sprach zur Menge und kritisierte dabei die Regierung von Präsident Erdogan. Einschätzungen von Ruth Bosshart, SRF-Korrespondentin, in Istanbul

  • Nach Ende des G20: Wieder Gewaltnacht

    Auch nach dem Ende des G20-Gipfels in Hamburg, ist es wieder zu Ausschreitungen gekommen. Der deutsche Bundepräsident Frank-Walter Steinmeier verteidigte dennoch, dass der Gipfel in Hamburg stattgefunden hat.

  • Heftige Gewitter sorgen für Überschwemmungen

    Heftige Gewitter sind am Samstag über die Schweiz gezogen. Besonders stark wütete das Unwetter in Zofingen AG, wo es zu grossflächigen Überschwemmungen, Hangrutschen und Stromunterbrüchen kam.

  • Günstigere Prämien für Gesundheitsbewusste

    Sportliche und gesundheitsbewusste Menschen sollen weniger für ihre Krankenkassenprämien zahlen müssen – diese Vision gibt es schon länger. Um ein solches Bonus-Malus-System in der Praxis umsetzen zu können, sollen Gesundheitsdaten via App gleich der Krankenkasse weitergeleitet werden.

  • Schurter siegt auch in Lenzerheide

    Nino Schurter bleibt auch in Lenzerheide das Mass aller Dinge. Um seinen vierten Sieg im vierten Saisonrennen musste der Bündner aber bis zum Schluss zittern.

  • Viele Stürze auf neunter Etappe der TdF

    Rigoberto Uran hat die neunte Etappe der Tour de France für sich entschieden. Überschattet wurde sein Sieg von diversen schweren Stürzen.

  • Starke Schweizer Ruderer auf dem Rotsee

    Die Schweizer Ruderer haben beim Weltcup-Final auf dem Rotsee starke Leistungen gezeigt. Jeannine Gmelin meldete sich eindrücklich zurück, Nico Stahlberg sicherte sich den Gesamtweltcup.

  • Bottas siegt beim GP von Österreich

    Valtteri Bottas hat beim GP von Österreich einen diskussionslosen Start-Ziel-Sieg gefeiert. Für Lewis Hamilton gab es eine kleine, für Sauber eine grosse Enttäuschung.

  • Glühwürmchen-Spektakel zum «Saisonabschluss»

    Sie sind nördlich der Alpen nur noch sehr selten anzutreffen: Glühwürmchen. Zum «Saisonabschluss» zeigten die leuchtenden Käfer in Schaffhausen noch einmal ihre ganze Pracht.