«Tagesschau» vom 4.3.2018

Beiträge

  • Klares Nein zu «No Billag»

    Die «No Billag»-Initiative ist gescheitert. Die Rundfunkgebühren werden nicht abgeschafft. 71,6 Prozent der Bevölkerung stimmten gegen die Vorlage - die Reportage mit Hintergründen, Analysen und Einschätzungen.

  • «Finanzordnung 2021» erhält grosse Zustimmung

    Die Vorlage zur «Finanzordnung 2021» ist mit 84,1 Prozent Ja-Stimmen angenommen worden. Zudem sagten alle Kantone «Ja». Die Verfassungsgrundlage zur Erhebung von direkter Bundessteuer und Mehrwertsteuer wird damit bis Ende 2035 verlängert.

  • Erneuerungswahlen in Ob- und Nidwalden

    Bei den Regierungsratswahlen im Kanton Obwalden haben die drei bisherigen Regierungsräte die Wahl geschafft. Im Kanton Nidwalden kommen zu den fünf Amtierenden neu Michèle Blöchliger von der SVP und Joe Christen von der FDP in die Regierung. Einschätzungen von Raphael Prinz, SRF-Korrespondent in Stans.

  • Regierungsratswahl in Glarus

    In Glarus wurde die Regierung neu gewählt. Die BDP konnte ihren Sitz mit Kaspar Becker verteidigen. SP-Kandidat Christian Büttiker hatte das Nachsehen.

  • Zürich: Mauch bestätigt

    Karin Rykart (Grüne) schafft den Einzug in die Zürcher Stadtregierung mit Bravour. Ebenfalls neu im Stadtrat sind Andreas Hauri (GLP) und Michael Baumer (FDP). Die CVP hingegen verliert ihren Sitz in der Exekutive. Corine Mauch (SP) präsidiert weiterhin das neunköpfige Gremium.

  • SPD-Mitglieder sagen «Ja» zur Groko

    In Deutschland haben sich die SPD-Mitglieder mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit für den Eintritt ihrer Partei in eine erneute grosse Koalition ausgesprochen. Einschätzungen von Adrian Arnold, SRF-Korrespondent in Berlin.

  • Italien: Schwierige Regierungsbildung zeichnet sich ab

    Italien wählt ein neues Parlament. Erwartet wird ein Sieg der Mitte-Rechts-Koalition um den früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi. Doch die populistische Fünf-Sterne-Bewegung dürfte laut letzten Umfragen als stärkste Einzelpartei hervorgehen. Einschätzungen von Philipp Zahn, SRF-Korrespondent in Rom.

  • Nachrichten Sport