«Tagesschau» vom 6.5.2013

Beiträge

  • Prozessauftakt im Fall der deutschen NSU-Morde

    In Deutschland läuft einer der wichtigsten Prozesse der Nachkriegszeit: Vor Gericht muss sich Beate Zschäpe, die einzige Überlebende der NSU-Terrorzelle, für zehn Morde und zwei Bombenattentate verantworten. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Stefan Reinhart.

  • Dicke Luft in der Schweizer Luftwaffe

    Immer mehr Jetpiloten beklagen sich, aus Spargründen weniger Trainingsflüge absolvieren zu können. Mehrere sprechen von einem Sicherheitsrisiko, einzelne haben sogar den Dienst quittiert. Angesichts der schlechten Stimmung innerhalb der Luftwaffe hat sich die Armeeführung in Bern heute zu einer Krisensitzung getroffen.

  • Ueli Maurers Privataudienz beim Papst

    Nach Didier Burkhalter ist heute auch Bundespräsident Ueli Maurer von Papst Franziskus empfangen worden. Das Treffen fand in Rom vor der Vereidigung der neuen päpstlichen Schweizergardisten statt.

  • Italiens Ex-Regierungschef Giulio Andreotti ist tot

    Der 94-jährige Giulio Andreotti, der in den vergangenen Jahren schon mehrmals schwer krank war, starb am Montagmittag in seinem Haus in Rom. Andreotti war siebenfacher Regierungschef und prägende politische Gestalt im Italien der Nachkriegszeit.

  • Syrische Rebellen unter Giftgas-Verdacht

    Ist der syrische Bürgerkrieg auch ein Giftkrieg? Wenn ja, von welcher Seite werden Chemiewaffen eingesetzt? Uno-Ermittlerin Carla Del Ponte beschuldigt die Opposition, Nervengift gegen die eigene Bevölkerung verwendet zu haben.

  • Nachrichten Ausland

  • Bitterer Jahrestag für Frankreichs Präsident Hollande

    Seit einem Jahr ist François Hollande in Frankreich an der Macht. Und er ist so unbeliebt wie zuvor kein anderer Präsident. Statt Hoffnung herrscht heute Ernüchterung in der Grande Nation.

  • 50 Jahre Schweiz im Europarat

    Am 6. Mai 1963 wurde die Schweiz mit einiger Verspätung als Mitglied im Europarat aufgenommen. Ursprünglich sollte das Gremium den Kontinent einen, was es mehr oder weniger geschafft hat. Heute widmet sich der Europarat verstärkt der Wahrung der Demokratie und der Menschenrechte.

  • Auswirkungen der Bio-Invasion auf die Schweiz

    Die Globalisierung bringt es mit sich: Immer mehr Tiere und Pflanzen fahren als blinde Passagiere durch die halbe Welt und breiten sich in Gegenden aus, wo sie nicht hin gehören. Ganze Ökosysteme verändern sich. Auch die Schweiz ist betroffen.

  • Eishockey-WM: die Schweiz besiegt auch Tschechien

    Die Schweizer Eishockey-Nati hat auch das dritte Spiel an der WM gewonnen. Nach den Siegen gegen Schweden und Kanada setzten sich die Schweizer mit 5:2 gegen Tschechien durch.