«Tagesschau» vom 18.10.2014

Beiträge

  • Delegiertenversammlung FDP

    Nachdem sich die SVP kürzlich klar für Listenverbindungen hinsichtlich der National- und Ständeratswahlen 2015 ausgesprochen hat, nimmt die FDP an ihrer Delegiertensitzung in Bern ebenfalls Stellung dazu. Hauptziel ist laut Parteipräsident Philipp Müller, die SP zu überholen.

  • BDP-Parteitag in Reinach

    Um der SVP beim Wahlkampf 2015 Paroli bieten zu können, plant die Spitze der BDP eine Union mit der CVP. Auch Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf unterstützt den Plan.

  • Kernthemen im Wahlkampf der Grünen

    Die Grünen sprechen sich an ihrer Delegiertenversammlung im Tessin unter anderem für die Eindämmung des Alptransitverkehrs sowie eine EU-kompatible Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative aus.

  • Vatikan zieht Fazit nach Familiensynode

    Zwei Wochen hat die Familiensynode in Rom gedauert. Die rund 200 Teilnehmer zeigen sich zum Ende hin geschlossen. Obwohl zu Beginn angedeutet, werden Homosexuelle in der Abschlussbotschaft dennoch mit keinem Wort erwähnt.

  • Kampf um Kobane

    Absprachen zwischen Kurden und der internationalen Allianz gegen den IS haben Rückschläge der Terrormiliz in Kobane bewirkt. Trotz Erfolgen ist die kurdische Stadt nach monatelanger Belagerung aber nicht mehr wiederzuerkennen.

  • Nachrichten Ausland

  • Deutsche Lokführer streiken

    In Deutschland fallen zwei Drittel der Fernverkehrszüge aus, weil die Lokomotivführer streiken. Die Gewerkschaft fordert mehr Lohn und kürzere Arbeitszeiten. Der Streik dauert bis in die Nacht auf Montag.

  • In den USA stehen Halbzeitwahlen an

    In zweieinhalb Wochen werden in den USA die Abgeordneten des Repräsentantenhauses und ein Drittel der Senatoren neu gewählt. Senator Mitch McConnell könnte im Senat zum mächtigsten Republikaner aufsteigen. Zuerst muss er sich aber im Bundesstaat Kentucky gegen eine junge Demokratin durchschlagen können.

  • St. Gallen gewinnt in Aarau

    Der FC St. Gallen hat seinen Siegeszug auch gegen Aarau fortgesetzt. Die Ostschweizer gewannen im Brügglifeld mit 3:0 und feierten damit den 4. Erfolg in Serie.

  • 3000 Jahre Schuhgeschichte

    Im Spielzeug Welten Museum in Basel gibt es in einer Sonderausstellung Schuhe zu bewundern. 300 Schuhpaare von elegant bis sportlich nehmen die Besucher mit auf eine Reise durch die 3000 Jahre alte Geschichte des Schuhs.