«Tagesschau» vom 27.10.2015

Beiträge

  • «Raus aus der Sackgasse» eingereicht

    In Bern ist die «Rasa»-Initiative eingereicht worden. Sie verlangt, dass der Text der Masseneinwanderungs-Initiative wieder aus der Verfassung gestrichen wird. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Christoph Nufer.

  • 2. Gotthard-Röhre?

    Das Volk stimmt am 28. Februar über eine zweite Gotthardröhre ab und der Abstimmungskampf nimmt an Fahrt auf: Verkehrsministerin Leuthard wirbt dafür.

  • Energiewende auf der Kippe

    Nach dem Wahlsieg von SVP und FDP hat die Rechte eine knappe Mehrheit im Nationalrat. Und die könnte der Energiewende energisch entgegentreten.

  • Energiewende benötigt gute Ideen

    «Power to Gas» heisst ein innovatives Verfahren, mit dem Strom gespeichert werden könnte. Stellt sich aber die Frage, wie praxistauglich das ist.

  • Nachrichten Inland

  • Strafanzeige wegen Steuereintreibern

    Treibt Eritrea bei seinen Landsleuten in der Schweiz illegal Steuern ein? Das wird die Bundesanwaltschaft klären müssen, denn das Fedpol hat eine Anzeige eingereicht.

  • «Sie haben Streubomben über uns abgeworfen»

    Die Kämpfe in Syrien haben wieder zugenommen – vor allem um die Stadt Aleppo im Norden. Von dort berichtet aktuell auch Kriegsreporter Kurt Pelda.

  • Nachrichten Ausland

  • Kühne Inselansprüche

    Die Spratly-Inseln im südchinesischen Meer – um sie buhlen gleich mehrere Staaten. Die USA haben jetzt ein Kriegs-Schiff dorthin entsandt. Sehr zum Missfallen Chinas.

  • Handel ist nicht gleich Handel

    Während der Detail-Handel unter dem starken Franken leidet, sehen Gegenwart und Zukunft für den Gross-Handel wesentlich rosiger aus. Aber weshalb nur?

  • Ein siebter Titel: das erklärte Ziel

    Roger Federer ist bei den Swiss Indoors zum ersten Mal im Einsatz gestanden. Und hat mit dem Kasachen Michael Kukuschkin kurzen Prozess gemacht.