«Tagesschau» vom 3.11.2017

Beiträge

  • SGB

    Dass Frauen wie Männer bis 65 arbeiten sollen - davon wollen die Gewerkschaften nichts mehr wissen. Der Schweizerische Gewerkschaftsbund SGB pocht in Zukunft wieder auf das Rentenalter 64 für Frauen. Mit einer Einschätzung von Fritz Reimann.

  • Syrien aktuell

    Nach jahrelangem Kampf fällt die letzte IS-Hochburg in Syrien: Die syrische Armee hat mit russischer Unterstützung die Grossstadt Deir al Sor zurückerobert. Die Terroristen sind vertrieben – geblieben ist viel Zerstörung. Und geblieben ist auch das Problem Assad.

  • Donald Trump in Asien

    Das Programm ist ehrgeizig - fünf Staaten in zwölf Tagen. US-Präsident Donald Trump ist zu seiner ersten Asien-Reise aufgebrochen. Bevor aber Trump kommt - macht in Asien offenbar die Frage die Runde, wie man mit einem unberechenbaren Präsidenten umgehen soll.

  • Testwahl Sizilien

    Italien steht am Sonntag vor einem Stimmungstest: 4,6 Millionen Sizilianer dürfen ihr neues Regionalparlament wählen. Beppe Grillo ist deshalb auf Wahlkampftour, auch Silvio Berlusconi, der auf ein politisches Comeback hofft.

  • Brandstifter in der Schweiz

    In den Kantonen Freiburg und Waadt hat es überdurchschnittlich oft gebrannt, zwölfmal war es Brandstiftung, betroffen waren fast immer Bauernhöfe. Nach dem 12. Brand nahm die Polizei einen 22-jährigen Freiburger fest. Der ist zwar nicht geständig - die Ermittler sprechen aber von einer erdrückenden Beweislast.

  • Pensionskassen investieren in Immobilien

    Die Schweiz bleibt ein Risiko-Land, wenn es um die Gefahr einer Immobilien-Blase geht, so der entsprechende Index der UBS. Zu den Investoren gehört auch so manche Schweizer Pensionskasse. Warum nicht ein geringeres Risiko eingehen und im Ausland investieren?

  • 100 Jahre SP Frauen

    Als sie sich vor 100 Jahren zusammentaten, waren die Frauen der SP die ersten, die eine eigene Frauen-Sektion gründeten. Seit 1917 haben sie so einiges erreicht - so waren sie massgeblich dafür verantwortlich, dass Anfang der 70er Jahre auch in der Schweiz das Frauen-Stimmrecht eingeführt wurde.

  • Jetzt José Murinho

    Fussballer Neymar, Super-Star Lionel Messi und Weltfussballer Ronaldo: Sie alle wurden entweder schon wegen Steuerhinterziehung verurteilt oder es läuft eine entsprechende Untersuchung gegen sie. Jetzt ist der erfolgreiche Portugiese José Mourinho, Trainer von Manchester United dran.

  • Laika im All

    Hündin Laika. Sie wurde am 3. November 1957, also vor genau 60 Jahren, ins All geschickt. Auf der Reise fand sie zwar ein qualvolles Ende, wurde aber nicht zuletzt deshalb zur Heldin.